Metal.de metal-hammer.de radio21.de Met Amensis Metalflirt

NEWS

Livebericht: THE LEGION:GHOST

Frühsport! THE LEGION:GHOST sind das beste musikalische Katermittel, das sich die ROCKHARZ-Gäste aktuell vorstellen können: mit vielen Mitsing-Refrains gespickter Metalcore, der für Bewegungsdrang und Dynamik sorgt. Die sympathische Truppe hat das Publikum sofort auf ihrer Seite und entfesselt weitere morgendliche Pits. Songs wie „The Price“, „Farewell“ und „Guilty (Far From Perfect)“ bleiben sicherlich auch denen […]

Livebericht: CHILDREN OF GROTESQUE

Trotz brennender Sonne haben schon beachtlich viele Feierwütige richtig Bock auf die erste Band des Tages. CHILDREN OF GROTESQUE aus Berlin sind noch nicht sehr bekannt, doch Tim Tom an der Gitarre – am Mittwochabend mit Vater Alf Ator bei KNORKATOR auf der Bühne – sorgt natürlich für einige Interessierte mehr. Der klassische Industrial Metal […]

Livebericht: ONSLAUGHT

Das Infield hat sich zwar etwas geleert, aber wer geblieben ist, hat Bock auf Bewegung und extremen Metal – dazu liefern die britischen Oldschool-Thrasher ONSLAUGHT den gelungenen Soundtrack. Jedenfalls gehen Brecher wie „Let There Be Death“, „Metal Forces“ und „Onslaught (Power From Hell)“ sofort in den Nacken. Die vier Musiker um Sänger und Gitarrist Dave […]

Livebericht: SKÁLD

Wir wechseln auf die Darkstage, wo das französische Neofolk-Kollektiv SKÁLD aufspielt – der Auftritt ist ganz anders als beim Headliner-Konzert von IN FLAMES, aber ebenso eindringlich. SKÁLD erzeugen die Spannung aus intensiven Rhythmen, hingebungsvollem Gesang und einer bewegungsfreundlichen Liveshow. Die beiden Drummer unterstreichen jeden Schlag auf ihre mit Fell bespannten Trommeln mit energetischem Headbanging, während […]

Livebericht: IN FLAMES

Nach reichlich partytauglicher Mucke, teilweise aus der Mittelalterecke, ist als Headliner wieder die volle Metal-Breitseite angesagt. Melodic Death geht auf dem ROCKHARZ immer und mit IN FLAMES gibt sich der bis heute vermutlich größte Name aus der Göteborgszene die Ehre. Vor der Rockstage ist es entsprechend pickepackevoll und die Erwartungen der Fans dürften nicht niedrig […]

Livebericht: FEUERSCHWANZ

Durch die leichte Verspätung von PARADISE LOST fällt der Vorhang wenige Minuten später – und die Pyros erleuchten den Abend. FEUERSCHWANZ starten mit dem Titeltrack vom aktuellen Album „Memento Mori“ und die ersten Crowdsurfer landen bei den Grabenschlampen. Es geht Schlag auf Schlag: „Untot Im Drachenboot“, „Bastard Von Asgard“ und „Ultima Nocte“ stimmen auf das […]

Livebericht: PARADISE LOST

Die Halifex-Gothic-Metal-Legenden PARADISE LOST sind erneut zu Gast auf dem ROCKHARZ. Diesmal fällt der Start aufgrund technischer Probleme zwar etwas holprig aus, aber diese Schwierigkeiten scheinen die Band nicht sonderlich zu beeindrucken. Nach der Eröffnung mit „The Enemy“ gibt es von Frontmann Nick Holmes auf Deutsch ein „Dankeschön“ für den Applaus. Ohnehin ist Holmes an […]

Livebericht: HÄMATOM

HÄMATOM sind zum ROCKHARZ gefahren, um Party zu machen! Und das nicht nur, weil sich die feierwütige Meute bereits zahlreich vor der Bühne versammelt hat, dass sich manch einer fragen muss, ob nicht doch der Headliner etwas früher als geplant aufspielt. Die Setlist besteht hauptsächlich aus tanz- und feierbaren Songs neueren Datums. Nach dem Eröffnungsdoppelschlag […]

Livebericht: DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Nur wenige Tage sind die gravierenden Neuigkeiten aus dem Hause DIE APOKALYPTISCHEN REITER alt: Gitarrist Ady verlässt die Band und Schlagzeuger Sir G. wird sich ebenfalls absehbar zurückziehen. Eine Absage von Festivalshows oder eine Auflösung der Band kommt für Frontmann Fuchs und Bassist Volk-Man aber keinesfalls infrage – zum Glück! So beginnt auf dem ROCKHARZ […]

Livebericht: MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN

Das Infield des ROCKHARZ 2023 ist brechend voll – es gibt fast kein Durchkommen und auch in den hinteren Reihen stehen die Menschen dicht an dicht. Spielt der Headliner bereits am späten Nachmittag? Nein, die Lieblingspiraten aus dem karibischen Osnabrück entern die Bühne und laden umgehend zur ausgelassenen Party. MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN haben […]