Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt Partyschnaps

UNSER STATEMENT ZUR AKTUELLEN LAGE

Mrz 12th, 2021 | von |

Liebe ROCKHARZerinnen und ROCKHARZer,



durch die aktuellen Entwicklungen im deutschen und internationalen Festivalgeschehen sehen wir uns veranlasst, ein paar Worte zu unserem jetzigen Stand bezüglich des ROCKHARZ 2021 zu sagen.
Nach der jüngsten Absagewelle sowohl einiger maßgeblicher deutscher Großfestivals als auch mit uns vergleichbarer Events gehen bei uns eine Menge besorgte Anfragen von Euch ein. Und es wäre die Unwahrheit, wenn wir sagen würden, daß wir diese Sorgen nicht teilen würden.



Von einer Bund-Länder-Konferenz zur nächsten hofften und hoffen wir, endlich verlässliche Aussagen zum weiteren Umgang mit Livekonzerten, speziell natürlich zu dem mit mehrtägigen Festivals, zu bekommen und zu einer Strategie, die es uns ermöglicht, relativ planungssicher arbeiten zu dürfen. Bisher sind diese Hoffnungen leider nicht erfüllt worden. Daß die „großen“ Kollegen jetzt, für uns zugegebenermaßen auch überraschend aber durchaus nachvollziehbar, für sich die Reißleine gezogen haben wirft bei uns im Team noch mehr Fragen auf, auf die uns ehrlich gesagt momentan selbst die Antworten fehlen.



Unsere Struktur ist natürlich doch eine etwas andere, als die der ganz großen Player im Festivalmarkt; wir sind wahrscheinlich flexibler und können unseren „Apparat“ sicherlich schneller auf Volldampf hochfahren. Nichtsdestotrotz benötigen auch wir in den kommenden Wochen eine Perspektive für unser ROCKHARZ um nicht im freien Fall auf den Boden zu donnern. Wir hoffen sehr, daß diese Perspektive auf Grundlage der mannigfaltig ausgearbeiteten und allen Entscheidern vorliegenden – leider bisher aber nur zum Teil realisierbaren – Konzepte und Ideen bald Formen annehmen wird, um zu sehen, was unter Berücksichtigung der Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten geht und was nicht geht.



Wir wünschen Euch und uns, daß wir noch etwas Geduld aufbringen können, um diese Entwicklungen abzuwarten. Bis dahin bleibt für uns, nur nochmals zu untermauern, daß wir dafür einstehen, Euch nur das präsentieren zu wollen, wofür Ihr ein Ticket gekauft habt: nämlich ein ordentliches Metal-Festival mit allem was dazugehört! Ein ROCKHARZ halt. Das sind wir Euch schuldig und das müssen und werden wir Euch liefern! 



Ob die Grundlage dafür so zeitnah entstehen wird, wie wir es für dieses Jahr benötigen, liegt leider nicht in unseren Händen… Sobald wir dazu neue Erkenntnisse gewinnen, erfahrt Ihr es von uns.



Danke nochmals für Euren Support und Eure Geduld! We will meet again at the devil’s wall!



Euer ROCKHARZ-Team

Immer wissen was es neues gibt?