Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt

NEWS

ERSTE AFTERMOVIES DES ROCKHARZ 2022 ONLINE & VERLÄNGERUNG FRÜHBUCHERPACKAGE UM 5 STUNDEN

Binnen kürzester Zeit hat die ROCKHARZ MEDIA-SQUAD ihre ersten Aftermovies des ROCKHARZ 2022 veröffentlich. Diese findet Ihr hier: Genießt noch einmal ein paar Minuten Retrospektive! Wir wünschen viel Spaß dabei! Aus gegebenem Anlass haben wir uns dazu entschlossen, die FRÜHBUCHERPACKAGES inkl. Shirt und Flagge fünf Stunden länger als angekündigt laufen zu lassen. Somit sind die […]

Vorverkaufsstart für das Jubiläumsfestival ROCKHARZ 2023

Nach dem Fest ist vor dem Fest! Heute um 15 Uhr beginnt der Vorverkauf für das ROCKHARZ 2023. Nach alter Tradition werden wir sowohl ein FRÜHBUCHERPACKAGE inkl. Shirt und Flagge im Angebot haben, als auch ein etwas „abgespecktes“ FRÜHBUCHERTICKET, welches ohne Shirt und Flagge daherkommt. Wie sich in vergangenen Vorverkaufsstarts bereits bewährt hat, werden wir […]

ROCKHARZ – Kommt gut nach Hause, vielen Dank und bis nächstes Jahr!

Ein wirklich bewegendes Festival ist zu Ende gegangen. Die Abreisewelle läuft und wir schauen in viele müde aber glückliche Gesichter. Das ist, wofür wir das Festival machen! Rückblickend wird diese 2022er Edition des ROCKHARZ wohl als die Besonderste in die Festivalgeschichte eingehen. Liebe Gäste, Ihr habt so gefeiert! Liebe Crews, Ihr habt so geschuftet! Liebe […]

Livebericht – Eluveitie

Der Schlusspunkt des ROCKHARZ 2022 steht an und es wird ein doppelter Abschied: Michalina Malisz an der Drehleier steht heute letztmalig mit den anderen Musikern von ELUVEITIE auf der Bühne. Lebenswege in jungen Jahren ändern sich und Malisz möchte zukünftig nicht mehr so viel unterwegs sein. Das Intro bildet „Ategnatos“ gefolgt von „Rebirth“. Der komplexe […]

Eluveitie - Rockharz 2022

Livebericht – Accept

Der Headliner am vierten Festivaltag sind die deutschen Heavy-Metal-Urgesteine ACCEPT, welche die ersten Gehversuche bereits 1971 aufs Parkett legten. Aus den Siebzigern ist nur noch Saitenhexer Wolf Hoffmann am Start, das Mikro hält seit mehr als 20 Jahren Mark Tornillo fest in seiner Hand. Mit „Zombie Apocalypse“ und „Symphony Of Pain” vom aktuellen Werk „Too […]

Accept - Rockharz 2022

Livebericht – Eisbrecher

Munter und „Verrückt“ starten EISBRECHER als zweite Band in unserer Muttersprache in Folge. Alex Wesselsky ist sichtlich gut aufgelegt, spendiert am Anfang des Sets einem glücklichen Fan einen EISBRECHER-Teddybären und kündigt „Sturmfahrt“ scherzeshalber als Ballade an. Natürlich kommen auch Stücke vom aktuellen Album „Liebe macht Monster“ nicht zu kurz und so skandiert die Menge schon […]

Eisbrecher - Rockharz Open Air 2022

Livebericht – Knorkator

KNORKATOR sind ab Minute eins zu einhundert Prozent präsent. Der Doppelschlag aus „Buchstabe“ und „Du nicht“ animiert so sehr zum Mitmachen, dass das Infield glühen würde, wenn die Temperaturen des Windes am Abend nicht so eisig wären. Ihr aktuelles Album „Widerstand ist zwecklos“ ist zwar bereits drei Jahre alt, aber der Nachfolger steht bereits in […]

Knorkator - Rockharz Open Air 2022

Livebericht – Testament

TESTAMENT hängt gerade auf Festivals der Ruf nach, einen nicht unbedingt perfekten Sound zu haben. Die ROCKHARZ-Crew gibt sich von Beginn an größte Mühe, diesen Fluch in jedem Fall zu brechen, was auch abgesehen von ein paar Windböen zunächst gelingt. Leider fällt kurz darauf der linke Boxenturm kurzzeitig komplett aus, Strahlemann Chuck Billy lässt sich […]

Testament - Rockharz 2022

Livebericht – Exodus

Schlag auf Schlag geht es weiter beim ROCKHARZ 2022. Jetzt sind die musikalischen Hiebe von EXODUS an der Reihe, die die Rock Stage entern, um zu zeigen, wie Thrash Metal – mit ausgeprägter Heavy-Metal-Attitüde – klingen muss. Spoiler: Gelingt ihnen eindrucksvoll! Die Amerikaner legen auch sofort los und feuern früh „Deathamphetamine“ vom 2005er-Album „Shovel Headed […]

Exodus - Rockharz Open Air 2022

Livebericht – Betontod

BETONTOD betreten die Bühne bei strahlendem Sonnenschein und fackeln kein langes Intro ab, sondern starten direkt mit „Das Kapital“. Was dann folgt, sind 45 Minuten Hit an Hit, die Band spielt ein munteres Potpourri aus allen Songs ab 2006. Dabei liegt der Fokus natürlich auch auf dem Erfolgsalbum „Schwarzes Blut“, welches nicht nur mit dem […]

Betontod - Rockharz 2022