Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt Partyschnaps

NEWS

Live-Bericht Samstag – DAWN OF DISEASE

Einmal mehr wünschen wir einen guten Morgen aus Ballenstedt! Auf gehts zum letzten, langen Tag auf dem ROCKHARZ! Ein bisschen Death-Metal am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Und so pilgern viele Leute zu DAWN OF DISEASE um sich ordentlich die Köpfe freipusten zu lassen. Sogar die Sonne hat ein Einsehen und versteckt sich erfolgreich hinter […]

Live-Bericht Freitag – MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN

Ja ich weiß, eigentlich hätte gestern der Live-Bericht von MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN veröffentlicht werden müssen, aber als die fröhlichen Piraten aus dem karibischen Osnabrück das ROCKHARZ geentert hatten und uns auf Tortuga entführten, waren wir alle danach nur noch blau wie das Meer, voll wie unser Laderaum und breit, so wie die Ärsche […]

Live-Bericht Freitag – BELPHEGOR

Kaum sind die letzten Klänge von HEAVEN SHALL BURN verklungen, setzen auf der Bühne nebenan ähnlich schnelle, jedoch deutlich düsterere Klänge ein: BELPHEGOR bilden mit ihrem infernalischen Black Metal einen stilistischen Exoten im diesjährigen Line-Up des Rockharz Festivals dar. Dennoch ist der Platz vor der Bühne gut gefüllt und die Musik wird weitgehend gut angenommen, […]

Live-Bericht Freitag – HEAVEN SHALL BURN

Nach amerikanischem Power Metal von Iced Earth, gibt sich nun eine, ja, vielleicht sogar DIE Institution des deutschen Metalcore die Ehre auf dem ROCKHARZ. HEAVEN SHALL BURN sind auch bereits Wiederholungstäter hier im Harz und sind gekommen, die Teufelsmauer zum Beben zu bringen. Wer HSB kennt, der weiß, dass wir es definitiv mit einer absoluten […]

Live – Bericht Freitag – ICED EARTH

Nach Mono Inc. startet das Power Metal Brett ICED EARTH. Die US – Amerikaner haben ihr neues Album “Incorruptible“ im Schlepptau, welches sie gerade erst im Juni diesen Jahres veröffentlicht haben. Fronthühne Stu Block ist in Topform und das Publikum folgt ihm gebannt und textsicher. Die Mannen um Mastermind Jon Schaffer führen die ROCKHARZer durch […]

Live-Bericht Freitag – MONO INC.

Bevor es zu den Headlinern übergeht gibt es noch einmal Dark-Rock aus der Feder von MONO INC. im Sonnenuntergang. Die Stimmung ist gut und es wird fleißig mitgesungen. Zu „Arabia“ schlägt ein Meer aus Händen im Takt mit. Band und Fans genießen gemeinsam diesen Festivaltag mit „This is the day“. Nach Klassikern wie „Symphony of […]

Live-Bericht Freitag – PAIN

Es ist an der Zeit für die Show von Peter Tägtgrens Industrial-Projekt PAIN. Diese starten unter vollem Einsatz direkt mit dem Klassiker ‚End Of The Line‘ durch, wobei gerade der Live-Bassist wie ein Wirbelwind über die Bühne fegt. Die erzeugte Dynamik trägt die Schweden durch den ganzen Auftritt hindurch, welcher Tracks wie ‚Suicide Machine‘, ‚Dirty […]

Live-Bericht Freitag – BEYOND THE BLACK

Bei endlich schwindenden Sonnenstrahlen und einer aufkommenden Brise präsentieren sich BEYOND THE BLACK auf der Rockstage. Zu „Heaven in Hell“ strömen immer mehr Metal-Fans aus den schattigen Bereichen näher in Richtung der Bühne um die Show zu genießen. Das Cover von Motörheads „Love me forever“ erntet großen Jubel und lädt einfach dazu ein, aus ganzem […]

Live-Bericht Freitag – LORD OF THE LOST

Erneut gibt es Gothic Metal auf die Ohren an diesem schönen ROCKHARZ Freitag! Und erneut eine Kapelle aus Hamburg. Ebenso wie die Genrekollegen von Unzucht sind auch LORD OF THE LOST seit Jahren sehr erfolgreich unterwegs und ziehen dementsprechend viele Menschen vor die Bühne, um ihrer Show beizuwohnen. LORD OF THE LOST präsentieren sich heute […]

Live-Bericht Freitag – VARG

Nun bereits zum dritten Mal geben sich VARG die Ehre auf dem ROCKHARZ zu spielen und zahlreichen Fans sind ihrem Schlachtruf gefolgt und versammeln sich vor der Bühne für eine bombastische Show.  Natürlich enttäuschen VARG ihr Publikum nicht. Aufgrund eines engen Zeitreglements prügeln VARG ihren Wolf-Metal auf die Fans, die dies als Chance für ein […]