Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

NEWS

Anvil

Ein wenig früh beginnen die kanadischen Urgesteine von ANVIL ihren Gig auf der Rock Stage, die letzten Klänge von GRAND MAGUS nebenan sind noch nicht ganz verklungen. Steve „Lips“ Kudlow stört das allerdings überhaupt nicht, schließlich läuft ja noch das Intro. Das wird bei ANVIL aber natürlich auch live gespielt, aus der Konserve kommt hier […]

Grand Magus

Erhebt die Stimmen und präsentiert das Schwert, GRAND MAGUS sind auf dem ROCKHARZ zu Gast! Ein erhabenes Intro begleitet das schwedische Trio auf die Bühne, das mit „I, The Jury“ direkt losbrettert – Betriebstemperatur auf Anhieb erreicht. Gitarrist JB testet zur Erheiterung aller Anwesenden bei einigen Ansagen seine Deutschkenntnisse und wechselt dann doch lieber zurück […]

Burning Witches

Auf der Rock Stage lassen die BURNING WITCHES die thrashigen Achtzigerjahre wieder auferstehen. Die Schweizerinnen haben erst seit Kurzem ihre neue Sängerin Laura Guldemond aus den Niederlanden am Start und treten außerdem zum ersten Mal beim ROCKHARZ auf. Los geht ihr Set mit einem thrashigen Riff und einem Power-Metal-Schrei. Passend zu ihrer Musik fegen sie […]

Freedom Call

Die vierte Band des Tages kommt aus Franken und beehrt das ROCKHARZ-Publikum mit flottem Teutonen-Happy-Power-Metal. „Guten Morgen, ihr Schlawiner!“, schallt es über die ordentlich bevölkerte Staubwüste des Infields, und dann geht es auch schon los mit der Morgengymnastik. FREEDOM CALL um Strahlemann Chris Bay zeigen sich spielfreudig und entschlossen, den Anwesenden vor der Dark Stage […]

Visions Of Atlantis

Pünktlich um 12:30 Uhr legen VISIONS OF ATLANTIS auf der Rock Stage los. Die aus Österreich, Frankreich und Italien stammenden Symphonic Metaller haben passend zum Genre ein symphonisches Intro, das sich spannend aufbaut und schließlich im plötzlichen Einsatz der Instrumente kulminiert. Wenig später begrüßt das ROCKHARZ-Publikum Sängerin Clémentine Delauney mit Jubel auf der Bühne. Sie […]

Hell Boulevard

Es ist ROCKHARZ-Samstag, und die Sonne meint es heute noch einmal besonders gut. Heute dürfen HELL BOULEVARD mit ihrem Goth ’n‘ Roll die Darkstage eröffnen. Noch ist nicht ganz so viel los auf dem ROCKHARZ-Gelände, doch als die ersten Klänge der Schweizer um Frontmann und Gründer Matteo Diva Fabbiani erklingen, kommen aus dem hinteren Bereich des […]

Follow The Cipher

Zu Beginn des letzten Festivaltages wirkt das ROCKHARZ noch etwas verkatert. FOLLOW THE CIPHER kommen gerade zur rechten Zeit und rütteln die verschlafene Meute mit ihrem abwechslungsreichen Genrehybrid auf: Hier trifft kraftvoller Power Metal mit Frauengesang auf eingängige Synthies, die sich immer wieder mit fetten Grooves verbinden. Die junge Truppe hat sichtlich Spaß auf der […]

Heidevolk

Diese Ausdauer! HEIDEVOLK starten als letzte Band des Tages um ein Uhr nachts, und wieder ist das Publikumsareal voll. Logisch, dass dieser Funken unmittelbar auf die Band überspringt, die trotz später Stunde mächtig Bock auf den Gig haben. Vielleicht gab es einen ausgedehnten Mittagsschlaf. Zwar ist der Sound auf der Rockstage nicht mehr ganz so […]

Russkaja

Spät ist der Abend dieses ROCKHARZ-Freitags geworden, viele Liter Bier (und Bembel) sind bereits die Kehlen der durstigen Besucher hinuntergeronnen, und gut ist die Stimmung. Nach finsteren Klängen von DIMMU BORGIR ist es höchste Zeit für eine Band, die live unglaublich viel Spaß macht. RUSSKAJA aus Österreich bringen praktisch die gute Laune in Tüten mit […]

Dimmu Borgir

Black Metal auf dem ROCKHARZ? Das passt, wenn denn die richtige Band spielt und eine tolle Show liefert. Die Bühne ist in blaues Licht getaucht, als die sechs Mitglieder von DIMMU BORGIR nach einem dräuenden Intro die Szenerie betreten: Die Symphonic Black Metaller nutzen die mittlerweile vollständige Dunkelheit komplett aus. Die Kapuzen über die Köpfe […]