Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt Partyschnaps

Milking The Goatmachine

Jul 5th, 2019 | von |

Ziegenmasken im Publikum, ein „Game of Goats“-Intro beschallt die Darkstage: Zeit für MILKING THE GOATMACHINE. Zum Einstieg wird bretthart mit „Only Goat Can Judge Me“ losgegrindet. Die drei Ziegenböcke geben vom ersten Ton an 200%, doch das Publikum zeigt sich noch zurückhaltend. Bei „Human Domestication“ wachen die ROCKHARZer langsam auf und man sieht, wie die ersten Crowdsurfer über das Publikum fliegen. Beim anschließenden „Here Comes Uncle Wolf“ bricht dann auch der erste Circle Pit los.

Drummer Goatleeb Udder zeigt sich sichtlich gerührt, dass zur frühen Stunde so viele Leute vor der Bühne erschienen sind. Nun wünscht er sich noch eine vorzeigbare Wall Of Death und bittet das Publikum, sich an die Pit-Regeln zu halten (Schnürsenkel zubinden – Hosenträger festschnallen – erst bei „HUH“ loslaufen). Zu guter letzt holen die Goatgrinder noch „Milk me up“ und „Ding Dong“ aus dem Ziegenstall, letzteren gröhlt das Publikum lautstark mit und feiert ihn ab.

Immer wissen was es neues gibt?