Metal.de RADIO BOB! Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

MANNTRA

Jul 8th, 2018 | von |

Wenn man an Kroatien denkt, so werden derzeit die ersten Assoziationen vermutlich in Richtung Fußballweltmeisterschaft gehen. Ansonsten sind sicherlich auch noch die Adria oder kulinarische Leckereien gedanklich nicht allzu fern. Musikalisch verbinden voraussichtlich nur die wenigsten Besucher vom ROCKHARZ etwas mit dem Staat am Mittelmeer.

Und doch hat das beliebte Urlaubsland in dieser Hinsicht einiges zu bieten, wie MANNTRA unter Beweis stellen: Stilistisch wild zwischen Folk Rock und Industrial Metal unterwegs, verlangen die fünf Musiker den Zuschauern trotz später Stunde nochmals alles ab. Und als ob ihnen keine vier harten Festivaltage in den Knochen stecken würden, gehen die verbliebenen Zuschauer ein letztes Mal kräftig mit.

Die Texte zu den Songs entspringen überwiegend der kroatischen Sprache und sind somit für den Großteil des Publikums unverständlich. Macht nix, denn feiern kann man zu den energischen Nummern mehr als gut. Die Band legt entsprechend vor und wirft sich mit den Instrumenten (unter anderem auch Bagpipes) in Pose.

Den bisher größten Hit landete die Band mit Titeltrack des aktuellen Albums „Meridian“. Für die Studioversion konnte mit Michael Rhein (IN EXTREMO) ein prominenter Gast gewonnen werden, der heute sogar mit von der Partie ist und einen weiteren Song an der Gitarre begleitet. Ein sowohl exotischer wie auch gelungener Festivalabschluss.

Live Foto Rockharz 2018 Manntra

Immer wissen was es neues gibt?