Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Kärbholz

Jul 6th, 2019 | von |

Als einzige echte Deutschrockband des diesjährigen ROCKHARZ‘ stehen nun KÄRBHOLZ auf der Dark Stage. Zeit für alle Fans des Genres, sich vor der der Bühne zu versammeln – und das sind viele. Die Band, die bereits seit 2003 besteht und tatsächlich nur einen Besetzungswechsel in ihrer Geschichte zu verbuchen hat, schafft es sofort, mit dem Publikum per Du zu sein, das die Songs textsicher mitschmettert. Der ohne Stromgitarre auskommende Klassiker „Kind aus Hinterwald“ ist eine Hommage an die Heimat der vier Kärbhölzer – das Rheinland – „wo die Kühe noch auf die Wiese scheißen“, so Fronter Torben Höffgen. Dieser Song funktioniert immer, am besten natürlich hier auf dem ROCKHARZ in der Harzer Provinz. Aber auch neuer Stoff wie „Herztier“ vom diesjährigen Release „Herz & Verstand“ kommt gut an. Die Besucher des ROCKHARZ sind große Freunde des „Vollgas Rock’n’Roll“ von KÄRBHOLZ. Die sympathischen Rheinländer zeigen sich den ganzen Gig über sehr agil und beim letzten Song „Tiefflieger“ geben Band und Publikum noch einmal alles. Eine absolut zu empfehlende Liveband!

Immer wissen was es neues gibt?