Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

GOITZSCHE FRONT

Jul 7th, 2018 | von |

Ob die GOITZSCHE FRONT wohl Goitzschrock spielt? Die Frage haben sich sicherlich schon mehrere gestellt. Und es würde ja auch nahe liegen. Aber wissen tun wir es nicht.

Aber Deutschrock lässt sich bei den Bitterfeldern allemal nachweisen, mit dem die Band unnötigerweise noch mehr Staub aufwirbelt, als ohnehin schon durch die allgemeine Trockenheit herumweht. Und mit diesem bekannten Rezept kommen auch die üblichen Stilmittel daher. Einfache, mitgröhlbare Lyrics, die dem Fan sofort aus Herz und Seele sprechen, werden mit schmissigen Gitarren ins Publikum gefeuert. Das fördert lyrische Juwelen wie „Menschen machen fehler, weil sie nun mal Menschen sind“ hervor. Das ist nicht tiefsinnig, aber sehr eingängig.

Und es wirkt: Es ist proppevoll vor der Rock Stage, die sich wieder einmal, diesmal eben mit Beihilfe von GOITZSCHE FRONT, um ihren Namen verdient macht. Ein atmosphärisches Intro, das nach einem Stadion schreit, hallt über den Flugplatz Ballenstedt und kündigt die Band an, die dann auch nicht lange fackelt. Sofort rollt die Rock-Lokomotive aus dem Osten über das Publikum hinweg. Und dieses ist dann tatsächlich hin und weg und feiert das Quartett unter einem blauen, wolkenfreien Himmel. So stellt sich doch jede Band einen frühabendlichen Slot auf einem Festival vor.

Live Foto Rockharz 2018 Goitzsche Front

Immer wissen was es neues gibt?