Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

EXODUS

Jul 7th, 2018 | von |

„We are EXODUS from Bay Area, are you ready for violence?“ We are metal.de from … hier und da, und ja, klar, poliert uns ordentlich das Fressbrett! EXODUS am frühen Abend. Das ROCKHARZ präsentiert sich wieder von seiner besten Seite! Auf vielen anderen Festivals wären die US-Thrasher Headliner. Jubiläum! Und das wird standesgemäß gefeiert, auch wenn wieder deutlich wird, dass eine solche Band hier mindestens einen Tick zu brutal für die Masse ist. Der Rest feiert die erfahrene Combo mit allem, was dazugehört. Wirkliche Gewalt will niemand, musikalisch den Nacken zersägt bekommen, das ist erwünscht. An der Stelle mal ein Kompliment ans Publikum: Es ist fast egal, welche Band auf der Bühne steht, Lust auf Metal ist immer zu sehen.

EXODUS bedienen das mit unbarmherziger Zielgenauigkeit. Das schnörkellose Geriffe wird von einem satten Sound ins hungrige Rund getragen, technisch immer versiert und mit sehr ausgeprägten Vocals. Viele kennen die Songs, also wird der Alltag einfach mal durch exzessives Headbangen weggeschleudert. Weil das prinzipiell eine gute Sache ist, passt auch der Sonnenschein. Außerdem sind wir die Hitze ja inzwischen gewöhnt. Wer auch am letzten Festivaltag noch so richtig viel Energie übrig hat, tobt sich zu Songs wie „A Lesson In Violence“ und, selbstredend, „Bonded By Blood“ aus. Die Leute recken ihre Pommesgabeln und stimmen unaufgefordert in die Refrains ein, so muss eine Metal-Party aussehen! Denn, Zitat EXODUS: „We are all bonded by blood forever“. Eindeutig ein feierungswürdiges Gemeinschaftsgefühl!

Live Foto Rockharz 2018 Exodus

Immer wissen was es neues gibt?