Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt Partyschnaps

Coppelius

COPPELIUSZylinder auf, Klarinette geputzt, Streicher gestimmt, Drumfell gespannt und los geht’s. COPPELIUS definieren Metal neu. Die Berliner haben das geschaffen was sich vorher noch niemand getraut hat. Statt E-Gitarre und E-Bass benutzen COPPELIUS ausschließlich teils klare, teils stark verzerrte Klarinetten-, Kontrabass- und Cellotöne. Damit schaffen COPPELIUS eine fiktive Welt in der sie laut eigener Aussage alle aus dem 19. Jahrhundert stammen. Die Texte beschreiben die Erfahrungen der Zeitreisenden. Betrachtungen über die modernen Menschen, schwarz-romantische Schauergeschichten und Drogenerlebnisse. Auch auf der Bühne bleiben COPPELIUS sich ihrem Stil treu. Gehrock, Frack und Zylinder ein eigener Butler und eine Menge Absinth machen die Show zur perfekten Zeitreise. Ganz nach diesem Motto wird auch zum diesjährigen ROCKHARZ statt „Zugabe“, „Da Capo“ vom Publikum zu hören sein.