Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt Partyschnaps

ASP

Nov 19th, 2015 | von |
ASP kehren im Jahre 2016 auf das Rockharz Open Air zurück, um Euch mit ihrer fulminanten Rockshow mitzureißen und – natürlich – zu „brennen“!

Seit Jahren gelten ASP als absolute Ausnahmeerscheinung in und außerhalb der Szene. Mit ihrer Mischung aus treibenden Gitarrenriffs, energetisierenden Elektroelementen und folkigen Melodien sind die Frankfurter Düster-Rocker stets gern gesehene Gäste auf allen großen Festivals. Das liegt nicht nur an ihrer eindrucksvollen Lichtshow, sondern vor allem an der spürbaren Lust, Hingabe und Spielfreude. Mit im Gepäck ist das aktuelle zweiteilige Album „Verfallen“ und damit die musikalische Grusel- und Liebesgeschichte um das Leipziger Hotel „Astoria“, die an Spannung und Innovation ihresgleichen sucht. Neben einer Auswahl aus den vielseitigen Songs dieses Werkes wird altbekanntes Material präsentiert, Stücke aus dem Zyklus des Schwarzen Schmetterlings genauso wie um den Zauberlehrling Krabat sowie Lieder aus dem Fremder-Zyklus.
ASP haben das geschafft, was angesichts so vieler aus dem Boden schießender deutschsprachiger Bands umso bemerkenswerter erscheint: Sie schaffen es scheinbar spielend, lyrischen und literarischen Anspruch mit hin- und mitreißenden Melodien und hohem Entertainmentfaktor zu kombinieren. This is Gothic Novel Rock!

asp

Immer wissen was es neues gibt?