Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Russkaja

Dez 20th, 2018 | von |

Nope, die siebenköpfige Truppe kommt nicht etwa aus Russland, sondern aus dem wunderschönen Wien. Dass ihre musikalischen Wurzeln trotzdem weiter östlich liegen, ist kaum zu überhören und im Falle vom 2000er-Album „Russian Vodoo“ auch nicht zu überlesen. Mit einer einheizenden Mischung aus traditioneller russischer Musik, Ska, Punk und einem ordentlichen Schwung Polkabeats geht’s auf Platte schon richtig ab, was euch live erwartet, könnt ihr im kommenden Jahr erleben. Dabei gibt’s sicher auch einiges vom aktuellen Album „Kosmopoliturbo“ zu hören, wenn RUSSKAJA die Festivalbühne stürmen.

 

 

 

 

Weitere Informationen

 Herkunft:Österreich
 Genre:Russian Turbo Polka
 Gründungsjahr:2005
 Facebook:https://www.facebook.com/russkajaofficial/ 

Diskographie

2008: Kasatchok Superstar
2010: Russian Voodoo
2013: Energia
2015: Peace, Love & Russian Roll
2017: Kosmopoliturbo

Immer wissen was es neues gibt?