Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt Partyschnaps

LIVE-BERICHT SAMSTAG – DREAM THEATER

Jul 12th, 2015 | von |

DreamTheater Inhalt IIIMit DREAM THEATER betritt am Samstag Abend ein Headliner die Rock-Stage des ROCKHARZ-Open Air, der zu den wichtigsten Vertretern des Progressive Metal weltweit zählt. Sie wurden gar als „die größte Progressive Metal Band der Welt“ angekündigt. Und sie zeigen von der ersten Minute an, dass sie ihrem Ruf problemlos gerecht werden können.

DREAM THEATER überzeugen nicht durch einfallsreiche und vielseitige Animationsversuche gegenüber dem Publikum, sondern mit der grandiosen Kunstfertigkeit, mit der sie ihre Musik vortragen.

In der Dunkelheit der mittlerweile hereingebrochenen Nacht wirken die in ihrer Farbe immer wieder wechselnden Strahlen, wie bunte Speere, die durch den Himmel über dem Publikum tanzen. Mal scheinen sie blau, mal grün, mal violett und bestrahlen hunderte von kleinen Seifenblasen, die wie ein fliegender See von Diamanten an der Bühne vorbeizieht. Auf der Bühne singt derweil James LaBrie und verwandelt die Nacht mit seiner Stimme zum Sinnesfest.dream theater inhalt II

Die Musiker von DREAM THEATER geben sich ihrer eigenen Musik hin, gehen auf in ihrer eigenen Welt der Klänge. „Das sind nicht bloß Künstler, das sind Virtuosen. Die müssen ihre Seele dem Teufel verkauft haben, um so zu spielen“, sagt ein Besucher des ROCKHARZ-Open Air. „Unglaublich. Das ist mit unbeschreiblichem Abstand der beste Schlagzeuger, den ich jemals in meinem Leben gesehen habe. Und der Gitarrist – einfach ohne Worte“, äußert sich ein Anderer nach dem Konzert gegenüber seinem Freund.

Es wirkt, als hätte das ROCKHARZ-Open Air einen würdigen letzten Headliner für die diesjährigen Festlichkeiten an der Teufelsmauer gefunden.

Tags: , , , , , , , , ,

Immer wissen was es neues gibt?