Metal.de RADIO BOB! Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Live-Bericht Mittwoch – SERIOUS BLACK

Jul 5th, 2017 | von |

Nachdem SERIOUS BLACK 2015 aufgrund von Anreiseproblemen leider nur von einer kleinen Anzahl Zuschauer gesehen werden konnten, bekommen dieses Jahr alle die Gelegenheit, den melodischen Powermetal der international besetzten Band um den schwedischen Sänger Urban Breed zu genießen. Ursprünglich von Ex-Musikern von Helloween und Blind Guardian als eine Art Nebenprojekt gestartet, hat sich mittlerweile eine feste Band daraus entwickelt. Eine ansehnliche Menge hat sich vor der Bühne versammelt um SERIOUS BLACK zu zeigen, dass man sie im Harz gerne wieder sehen wollte. Besonders die schnelleren Songs sorgen für fliegende Haare und Pommesgabeln im Publikum. Es bildet sich sogar in den vorderen Reihen eine kleine Moshpit, die insbesondere den Hit „High and Low“ ordentlich abfeiert. Zufrieden verlässt die Band nach 50 Minuten die Bühne – auch eine kleine Textunsicherheit von Urban Breed hat das Publikum dem sympathischen Sänger offenbar sofort verziehen und spendet begeisterten Applaus.

Tags: , , ,

Immer wissen was es neues gibt?