Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

JINJER

Okt 1st, 2019 | von |

2009 gründete sich in der Ukraine eine Band, die nur wenige Jahre später weltweit für Furore sorgen sollte. Die Rede ist von JINJER. Der Erfolg kam schleichend, aber völlig zurecht. Zunächst wirbelte die Truppe um Frontfrau Tetjana Schmajljuk mit ihrer modernen Mischung aus Metalcore, Djent und einigen progressiven Elementen durch ihre Heimat. Zu Buche stehen zweimal der „Best Ukrainian Metal Act Award“ im Jahr 2013 und 2016. Doch erst das dritte Album „King Of Everything“ hievte sie auf die internationale Bildfläche … und diese eroberten sie im Sturm. So spielten sie hierzulande in den Folgejahren nicht nur zahlreiche Touren in immer größeren Hallen, sondern waren auch auf Festivals stets präsent. 2018 legten sie einen weiteren Brecher in Form von „Cloud Factory“ nach. Mit dem neuen Album „Macro“ im Gepäck werden sie 2020 auch erstmals auf dem ROCKHARZ Open Air zu sehen sein.

Weitere Informationen

 Herkunft: Ukraine
 Genre: Groove Metal/Djent
 Gründungsjahr: 2009
 Facebook: https://www.facebook.com/JinjerOfficial/ 

Diskographie

2012: Inhale, Do Not Breathe
2014: Cloud Factory
2016: King of Everything
2019: Macro

Immer wissen was es neues gibt?