Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

ELUVEITIE

Jul 9th, 2019 | von |

Folk Metal trifft auf Melodic Death Metal, und als Ergebnis steht eine der packendsten Symbiosen der jüngeren Metal-Historie. Die Rede kann nur von ELUVEITIE sein. Die Schweizer wirbelten 2006 dank „Spirit“ zunächst den Underground auf und etablierten sich schnell in der internationalen Szene. „Slania“ (2008) erschien dann bereits bei Nuclear Blast Records und bedeutete den weltweiten Durchbruch. Das Gespann um Bandkopf Christian „Chrigel“ Glanzmann hat sich über die Jahre mit jedem neuen Album einen Stammplatz in den deutschen Albumcharts erarbeitet. Grund dafür sind nicht nur Hits am Fließband (man denke an „Inis Mona“), sondern auch ihre fulminanten Liveshows, und darauf dürft ihr euch 2020 freuen!

 

 

 

Weitere Informationen

 Herkunft:Schweiz
 Genre:Folk Metal
 Gründungsjahr:2002
 Facebook:https://www.facebook.com/eluveitie/ 

Diskographie

2006: Spirit
2008: Slania
2009: Evocation I – The Arcane Dominion
2010: Everything Remains (As It Never Was)
2012: Helvetios
2014: Origins
2017: Evocation II – Pantheon
2019: Ategnatos

Immer wissen was es neues gibt?