Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

EKTOMORF

Jul 9th, 2019 | von |

EKTOMORF schossen 2002 mit „I Scream Up to the Sky“ durch die internationale Metalwelt. Doch die Gründung der Groove-Maschinerie geht schon auf das Jahr 1994 zurück. Das alles ist Geschichte, und doch sind die Ungarn heute ein Garant für gewaltige Liveshows und mitreißende Platten. Ihre Message ist dabei stets politisch und wird musikalisch von Einflüssen der traditionellen Romamusik unterstützt, die den Thrash/Groove-Metal der Band bereichern. Auch bei uns haben EKTOMORF schon das Infield zum Beben gebracht.

 

 

 

 

Weitere Informationen

 Herkunft: Ungarn
 Genre: Groove Metal
 Gründungsjahr: 1994
 Facebook: https://www.facebook.com/EktomorfOfficial// 

Diskographie

1996: Hangok
1998: Ektomorf
2000: Kalyi Jag
2002: I Scream Up to the Sky / Felüvöltök az égbe
2004: Destroy
2005: Instinct
2005: Live And Raw – You Get What You Give…
2006: Outcast
2009: What Doesn’t Kill Me…
2010: What Doesn’t Kill Me (Festival Edition)
2010: Redemption
2012: The Acoustic
2012: Black Flag
2014: Retribution
2015: Aggressor
2018: Fury

Immer wissen was es neues gibt?