Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Alles über Frühgeburten

In der Regel legen die Ärzte zu Beginn der Schwangerschaft das voraussichtliche Geburtsdatum der schwangeren Frau fest. Es ist überhaupt nicht erforderlich, dass die Frau an diesem Tag ein Kind zur Welt bringt. In der Regel wird die Geburt eines Kindes nach 36-38 Schwangerschaftswochen als Norm angesehen.Aber manchmal geht gegen Ende der Schwangerschaft etwas schief und die Wehen beginnen zu früh, das heißt, sie sind verfrüht.In solchen Fällen ist das Kind in der Regel noch nicht zur Geburt bereit, so dass ernsthafte Risiken bestehen.
Was sind die Anzeichen einer Frühgeburt?Eine Frau kann Krämpfe haben, Durchfall, sie kann starke Übelkeit verspüren, Schmerzen im Unterbauch sind zu spüren, Kontraktionen beginnen, blutiger oder brauner Ausfluss kann auftreten, Wasser und Kork können sich sogar lösen, mit einem Wort, es kann viele Anzeichen geben und jede Frau ist anders...
Es gibt auch viele Gründe, warum die Wehen vorzeitig beginnen.
Dies kann zum Beispiel aufgrund der Tatsache geschehen, dass die Gebärmutter eine abnormale Form hat, aufgrund des Bruchs der Fruchtwasserblase, Abnormalitäten in der Entwicklung des Fötus, der Geburt kann aufgrund des Todes des Fötus, verschiedener Krankheiten der Mutter usw. beginnen.
Wenn die Gefahr einer Frühgeburt besteht und Kontraktionen beginnen, besteht die Hauptaufgabe der Ärzte darin, sie so schnell wie möglich zu stoppen, um die Schwangerschaft so schnell wie möglich zu erhalten und dem Baby die vollständige Bildung zu ermöglichen.Wenn jedoch das Leben des Kindes im Mutterleib oder das Leben der Mutter bedroht ist, entscheiden die Ärzte normalerweise, dass eine Geburt stattfinden soll. In jedem Fall hat das Leben der Mutter für die Ärzte Priorität.
Niemand kann vorhersagen, dass die eine oder andere Frau in der Wehen eine Frühgeburt haben könnte, manchmal sogar die Frauen, deren Schwangerschaft perfekt war. Wenn jedoch eine Veranlagung für ein solches Ergebnis besteht, muss der Arzt bestimmte Empfehlungen geben, die befolgt werden müssen.Zum Beispiel wird Frauen oft gesagt, dass der Geschlechtsverkehr ausgeschlossen werden sollte, um keine Frühgeburt zu provozieren, und diese Empfehlung muss unbedingt befolgt werden.
Sobald Anzeichen einer Frühgeburt auftreten, müssen Sie unbedingt zum Arzt gehen, damit Sie diesen Vorgang abbrechen können.
Ja, jetzt gibt es die Möglichkeit, sich um Kinder zu kümmern, die mit einem Gewicht von einem halben Kilogramm geboren wurden, aber Sie sollten dies nicht riskieren, da viele Frühgeburten damit enden, dass das Kind stirbt oder verschiedene Probleme entwickelt.Daher müssen Sie während der Schwangerschaft sehr vorsichtig mit sich selbst sein und auf Ihre Gesundheit achten. find out here now

Immer wissen was es neues gibt?



08607c04290c4323e4086f606cfb8d82