Metal.de RADIO BOB! metal-hammer.de Met Amensis Metalflirt Partyschnaps

All entries by this author

LIVE-BERICHT SAMSTAG – GHOST BRIGADE

Jul 12th, 2015 | By | Category: Allgemein

Den Abschluss des Rockharz-Festivals bilden GHOST BRIGADE, welche mit ihrem doomlastigen Melodic Death Metal zu dieser späten Stunde vortrefflich platziert sind. Man muss allerdings keinen Hehl daraus machen, dass für viele Besucher nach TROLLFEST die Party zuende war, oder woanders weiterging. Vor der Bühne sind nur noch einige wenige ausdauernde Festivalbesucher anwesend, können allerdings in […]



LIVE-BERICHT SAMSTAG – ELUVEITIE

Jul 11th, 2015 | By | Category: Allgemein

Bereits zum zweiten Mal in der Geschichte des ROCKHARZ-Festivals sind dieses Jahr die schweizer Folk-Metaller von ELUVEITIE zu Gast. Beim ersten Auftritt im Jahr 2013 war die Show stark geprägt vom damals aktuellen Album „Helvetios“. Ähnlichen Aktualitätsstatus hat dieses mal das Album „Origins“, welches im Sommer letzten Jahres erschien. Anstatt wie vor zwei Jahren den […]



LIVE-BERICHT SAMSTAG – DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Jul 11th, 2015 | By | Category: Allgemein

Am frühen Abend brennt die Sonne noch mit ordentlicher Hitze, als DIE APOKALYPTISCHEN REITER die Bühne betreten. Die Truppe aus Weimar hat die Menge vom ersten Moment an fest im Griff und hat neben einer handvoll Songs des 2014 erschienenen Albums „Tief, Tiefer“ vor allem auch viele Klassiker im Repertoire, womit die Menge durchgehend zum […]



LIVE-BERICHT SAMSTAG – ARTILLERY

Jul 11th, 2015 | By | Category: Allgemein

Zum frühen Nachmittag beschallen ARTILLERY aus Dänemark das Gelände an der Teufelsmauer mit rasantem Thrash Metal. Das Infield ist zu dem Zeitpunkt leider relativ wenig besucht, aber die Dänen setzen energisch alles daran, aus der Situation das Beste zu machen. So rennt Sänger Dahl auf der Bühne hin und her, feuert das Publikum dauerhaft an […]



LIVE-BERICHT SAMSTAG – HERETOIR

Jul 11th, 2015 | By | Category: Allgemein

HERETOIR sind die einzige Band auf dem diesjährigen ROCKHARZ-Festival, welche auch im vergangenen Jahr schon hier gespielt hat. Grund dafür ist, dass sie für Agrypnie eingesprungen sind, die ihren Aufritt leider absagen mussten. Das Szenario, das vor der Bühne entsteht, ähnelt dem vom letzten Jahr dabei in mehreren Punkten: Früher Slot zur Mittagszeit, strahlender Sonnenschein […]



LIVE-BERICHT FREITAG – FEAR FACTORY

Jul 10th, 2015 | By | Category: Allgemein

„Please welcome from Los Angeles, California: FEAR FACTORY!“ So oder so ähnlich werden die Industrial-Death-Metal-Veteranen aus den Vereinigten Staaten zu Beginn ihres Auftritts angekündigt. Zu diesem Zeitpunkt hat sich bereits eine beträchtliche Anzahl an Zuschauern auf dem Gelände versammelt, um sich die Gruppe nicht entgehen zu lassen. Mit ihrem treibenden, teilweise maschinell wirkenden Soundgerüst heizen […]



LIVE-BERICHT FREITAG – MÅNEGARM

Jul 10th, 2015 | By | Category: Allgemein

MÅNEGARM sind eine Band, welche im Jahr 1995 gegründet wurde und dieses Jahr somit ihr 20-Jahr-Jubiläum feiern kann. Passend dazu sind sie auch auf dem diesjährigen ROCKHARZ-Festival anwesend und präsentieren eine Setlist, welche über die vielen Jahre des Bestehens gut gemischt ist. Leider ist der Sound stellenweise nicht so wie er sein sollte, gerade die […]



LIVE-BERICHT FREITAG – FINSTERFORST

Jul 10th, 2015 | By | Category: Allgemein

Zu relativ früher Stunde und mit lediglich 35 Minuten Spielzeit sind nun FINSTERFORST an der Reihe. Da die meisten Songs der Band oft in Richtung einer Dauer von 10 Minuten gehen, wird die Promotion des neuen Albums nur mit den beiden Songs ‚Zeit Für Hass‘ und Mach Dich Frei‘ ermöglicht. Die restliche Setlist besteht aus […]



LIVE-BERICHT DONNERSTAG – BEHEMOTH

Jul 9th, 2015 | By | Category: Allgemein

Das Tageslicht des ersten Festivaltages schwindet bereits, als BEHEMOTH die Bühne betreten und auch musikalisch einen finstereren Ton anschlagen als die bisherigen Acts des Tages. Die polnische Blackened-Death-Metal-Instanz lässt sich dabei nicht lumpen und fährt eine infernalische und imposante Bühnenshow auf, welche allein für das Auge bereits ein Genuss ist. Der Sound und die Stimmung […]



LIVE-BERICHT DONNERSTAG – SKÁLMÖLD

Jul 9th, 2015 | By | Category: Allgemein

Als dritte Band des Tages stehen die Pagan-Metaller von SKÁLMÖLD aus Island auf dem Programm. Verglichen mit dem vorherigen Auftritt von Majesty ist das Auftreten der Isländer insgesamt ernsthafter und komunikationsärmer. Überzeugen kann die Band durch ihren Auftritt mit astreinem Sound und eingängigen Songs trotzdem, was auch an der steigenden Euphorie bemerkbar ist, die sich […]



Live-Bericht Samstag – FEUERENGEL

Jul 12th, 2014 | By | Category: Allgemein

Im Anschluss an den letzten Headliner des Festivals verlangt die Rammstein-Coverband FEUERENGEL den verbliebenen Besuchern ihr letztes bisschen Kraft ab. Mit einer Setlist aus den üblichen Klassikern des großen Vorbilds wird die Stimmung noch einmal ordentlich angeheizt. Zum Stichwort „heizen“ ist auf jeden Fall noch die Bühnenshow zu erwähnen. Das Repertoire an Pyrotechnik hängt im […]



Live-Bericht Samstag – TIAMAT

Jul 12th, 2014 | By | Category: Allgemein

Dichte Wolken bedecken die am Horizont noch hell scheinende Sonne, als TIAMAT am frühen Abend auf dem ROCKHARZ zu Gast sind. Dieser Auftritt erhält dadurch eine zusätzliche Bedeutung, dass Gründungsmitglied Johann Edlund nach den verbleibenden Konzerten in diesem Sommer die Band aus gesundheitlichen Gründen verlassen wird. Es dauert nicht lange, bis das Publikum von den einfühlsamen […]



Livebericht Samstag – GLORYHAMMER

Jul 12th, 2014 | By | Category: Allgemein

Power Metal muss keinen Hehl daraus machen, gelegentlich etwas cheesy zu sein. GLORYHAMMER treiben dies auf die Spitze und treffen damit genau den Nerv der Festivalgäste. Am Keyboard steht zwar mit Christopher Bowes von Alestorm eine bekannte Persönlichkeit, aber dafür, dass es erst ein Album von GLORYHAMMER gibt, ist das Infield verdammt gut gefüllt. Passend zum […]



Livebericht Samstag – FJOERGYN

Jul 12th, 2014 | By | Category: Allgemein

Der letzte Festivaltag wird ziemlich früh von FJOERGYN eröffnet. Die Thüringer mit ihrem sehr individuellen Musikstil sehen sich zu Beginn einem relativ kleinen Publikum gegenüber und haben mit einer halben Stunde Spielzeit auch nicht viel Raum, um das zu ändern. Diese Aufgabe wird aber im Grunde ganz gut gemeistert, sodass neben den bereits zu Beginn […]



Live-Bericht Freitag – ARCH ENEMY

Jul 11th, 2014 | By | Category: Allgemein

Es liegt noch nicht viele Monate zurück, dass Angela Gossow, langjährige Sängerin von ARCH ENEMY, ihren Rückzug vom Mikro verkündete. Als Nachfolgerin wurde Alissa White-Gluz vorgestellt, welche zuvor bei The Agonist tätig war. Mit ihr wurde zuletzt das neue Album „War Eternal“ veröffentlicht. Seither wurden schon einige Auftritte absolviert, auf dem ROCKHARZ 2014 folgte nun der […]



Livebericht Freitag – EQUILIBRIUM

Jul 11th, 2014 | By | Category: Allgemein

Die bayrischen Epic-Metaller von EQUILIBRIUM haben vor nicht allzu langer Zeit ihr viertes Album „Erdentempel“ auf den Markt gebracht. Auf dem diesjährigen ROCKHARZ erfährt das Album eine der ersten Livepräsentationen. Die Setlist ist dementsprechend stark darauf ausgelegt. Einleitend mit ‚Was lange währt‘ wird eine Mischung mit Tracks vom „Erdentempel“ und alten Klassikern geboten. Möglicherweise hätten EQUILIBRIUM […]



Livebericht Freitag – EINHERJER

Jul 11th, 2014 | By | Category: Allgemein

Zum Nachmittag beschallen EINHERJER aus Norwegen das Festivalgelände. Die Reihen sind zu diesem Zeitpunkt offengesagt recht lichte und vor allem weiter hinten wirkt das Publikum eher lethargisch. Möglicherweise durch die immernoch brennende Sonne. EINHERJER haben dadurch keine leichte Aufgabe, das Publikum in Fahrt zu bringen. Zudem kamen die orchestralen Parts eher schwach zur Geltung. Im Laufe des […]



Livebericht Freitag – WOLFHEART

Jul 11th, 2014 | By | Category: Allgemein

Auf dem diesjährigen ROCKHARZ Festival haben wir die Ehre, den ersten Deutschlandauftritt der finnischen Band WOLFHEART zu erleben. Diese Band wurde von Tuomas Saukkonen ins Leben gerufen, nachdem er alle seiner vorherigen Bands aufgelöst hatte, von denen Black Sun Aeon und Before The Dawn bereits 2012 im Harz gastierten. Songs dieser Bands wurden nicht gespielt, […]



Livebericht Freitag – HERETOIR

Jul 11th, 2014 | By | Category: Allgemein

Gegensätzlich zur heißen Mittagssonne spielen HERETOIR am Freitag düstermelancholischen Black Metal. Leider ist das Publikum zu diesem Auftritt relativ klein, geht dafür aber umso mehr mit der Band mit. Der Fairness halber sei gesagt, dass der Slot für diese Band des Nachts sicherlich besser aufgehoben wäre. Black Metal und strahlender Sonnenschein passen eben nicht gut […]



Live-Bericht Freitag – NOTHNEGAL

Jul 11th, 2014 | By | Category: Allgemein

Die Dark Stage wird am Freitag von den Exoten NOTHNEGAL eröffnet.  Mit ihrem mal langsamen und mal schnellen, atmosphärischen Melodic Death Metal bringt das Quartett von den Malediven eine halbe Stunde. Dabei spielen sie Songs aus ihrer EP und ihrem Debut-Album “Decadence“. Aufgrund der Uhrzeit und dem etwas eigenwilligen Musikstil von NOTHNEGAL hält sich sowohl die […]



Livebericht Donnerstag – KORPIKLAANI

Jul 10th, 2014 | By | Category: Allgemein

Der Donnerstag neigt sich dem Ende zu und KORPIKLAANI bringen ihn zum Abschluss. Den Festivalgästen steckt der lange Tag offenkundig noch nicht in den Knochen und so ist eine rege Beteiligung vorhanden. Mit Ausnahme von ‚Vodka‘ und ‚Wooden Pints‘ präsentieren KORPIKLAANI ein Set mit komplett finnischen Songs und emanzipieren sich damit ein wenig von dem […]



Live-Bericht Donnerstag – INSOMNIUM

Jul 10th, 2014 | By | Category: Allgemein

Mit großer Begeisterung seitens des Publikums werden INSOMNIUM am frühen Abend des ersten vollen Festivaltages empfangen. Bereits zum Intro ist die Menge voll dabei und feiert die Finnen mit emporgereckten Armen und Jubelrufen ab. Von ‚The Primeval Dark‘ schwenken INSOMNIUM direkt in ‚While We Sleep‘ um. Tendenziell werden, wie es für ein Konzert kurz nach […]



Livebericht Donnerstag – PETER PAN SPEEDROCK

Jul 10th, 2014 | By | Category: Allgemein

Zum Nachmittag leiten countryartige Klänge den Autritt von PETER PAN SPEEDROCK ein. Kurz darauf erschallt schneller, dreckiger Rock ’n Roll über das zunächst noch dünn besuchte Festivalgelände. Zu Beginn hat die Band noch kein leichtes Spiel, die Meute in Bewegung zu bringen. Erst nach einer entsprechenden Aufforderung kommen tatsächlich Circle Pits und Moshpits zustande, sind […]