Metal.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Neu im Jubiläumsbilling: DIE APOKALYPTISCHEN REITER, GRAILKNIGHTS und OBSCURITY!

Okt 24th, 2017 | von |

DIE APOKALYPTISCHEN REITER

Als „Back to the roots“ lässt sich, zumindest in Teilen, das neue Album „Der rote Reiter“ beschreiben. Deutlich Härter als „Tief.Tiefer“ vereint es wieder mehr Brutalität und bleibt trotzdem gewohnt eigenwillig. Daher mussten wir die Thüringer drei Jahre nach ihrem letzten Triumph-Ritt durch den schönen Harz einfach wieder einladen, um erneut eine Mischung aus alten und neuen Highlights zu kredenzen. Aufsatteln ist angesagt, denn DIE APOKALYPTISCHEN REITER kommen!

GRAILKNIGHTS

Derzeit haben sich die heldenhaften Ritter im heimischen Studio in Grailham-City verkrochen, um ihre sagenumwobenen Geschichten zu vertonen. Anschließend werden Rüstungen und Waffen auf Hochglanz poliert, denn die nächste Schlacht wartet schon: seid gewarnt, im Sommer kehren die GRAILKNIGHTS das erste Mal seit 2013 zum ROCKHARZ zurück und werden euch von ihren Heldentaten berichten – so erhebet die Gläser und stoßet an!

OBSCURITY

Ihr Zeichen ist der Bergische Löwe, ihre Ausdrucksform der Viking Metal – seit über zwanzig Jahren mischen die Jungs mit ihrem kraftvollen Mix aus Black/Death und Pagan Metal vorne in der heimischen Szene mit. Thematisch dreht sich alles um mythische Sagen der Wikinger und Germanen. Für das ROCKHARZ 2018 steht auch endlich bei uns eine Geschichtsstunde mit den Schergen aus dem Bergischen Land an – hebt die Hörner und begrüßt donnernd im Billing: OBSCURITY!

Immer wissen was es neues gibt?