Metal.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Neu für unser Jubiläum bestätigt: ALESTORM, AHAB und ERDLING

Nov 30th, 2017 | von |

… und schwupp, da ist er rum, der Monat. Im November haben wir, einschließlich der drei heutigen Ankündigungen, ganze 21 Bands für das ROCKHARZ 2018 rausgehauen und unsere Vorfreude auf den Juli könnte kaum größer sein. Wie steht’s bei euch!? Zum Ende des novembrigen Ankündigungsmarathons gibt’s jetzt auch noch den versprochenen Nachschlag!

ALESTORM

Aller guten Dinge sind drei? Von wegen, denn für Piraten gibt es immer etwas zum Plündern. Vor allem mit viel guter Laune und neuem Liedgut an Bord, kann die Seefahrt eigentlich nur lustig werden. Wertgegenstände solltet ihr also vorsorglich absolut räubersicher verpacken, denn mit neuen Songs von „No Graves But The Sea“ und Klassikern der Marke „Drink“ oder „Walk The Plank“ haben die Freibeuter bereits alles verstaut, was sie für ihren vierten Beutezug auf dem ROCKHARZ brauchen – ALESTORM!

AHAB

Langsames Tempo, schwere Gitarren, ergreifende Melodien und Songs, welche über die denkwürdie See berichten. Wo sonst bei Nautik-Liebhabern vor allem Piraten-Sagen und viel Humor an der Tagesordnung steht, gehen die Funeral Doomer die Seefahrtsgeschichten eher düster, aber nicht minder packend an. Angefangen bei ihrem 2005er-Demo „The Oath“ bis hin zu ihrem aktuellen, vierten Album aus dem Jahre 2015 dreht sich alles um die See, unter anderem in der konzeptuellen Vertonung von unter anderem Melvilles Roman „Moby Dick“ oder „The Boats of the Glen Carrig“ von William Hope Hodgson, nach dem auch das aktuellste Werk benannt ist. Ladies & Gentlemen, zum ersten Mal beim ROCKHARZ: AHAB!

ERDLING

2015 gegründet, haben sich die Gothic Rocker, die sich unter anderem aus ehemaligen Stahlmann-Mitgliedern zusammensetzen, bereits ins Rampenlicht der Szene gespielt. Ihre Single „Blitz und Donner“ (2015) hat in der Szene direkt für Furore gesorgt und live hat sich der Vierer ebenso begeisternd gezeigt wie auf ihren beiden bisherigen Alben „Aus den Tiefen“ (2016) und „Supernova“ (2017). Düsterfans sollten sich den Namen jetzt schon anstreichen, denn ERDLING sind bei unserem ROCKHARZ-Jubiläum dabei!

Immer wissen was es neues gibt?