Metal.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Live-Bericht Samstag – HARMANN

Jul 12th, 2014 | von |

Harmann (4)HARMANN sind wütend. Und sie bringen das auf die Bühne. Zumindest vier von ihnen, denn Keyboarder Ralf könnte seinem Amtskollegen von Dimmu Borgir Konkurrenz machen: Mit Sonnenbrille und ohne Mimik steht er unbeteiligt am Rand und drückt die Tasten. Dass er dabei ziemlich cool wirkt ist natürlich selbstverständlich. HARMANN waren einige Jahre von der Bildfläche verschwunden und haben es vor dieser Zeit auf zwei Alben gebracht. Seit etwa eineinhalb Jahren sind sie wieder da mit ihrem neuen Album, das sie fleißig bewerben. Von der neuen Scheibe spielen sie unter anderem ‚Ich bin klein‘.

Darauf folgt die Nummer ‚Weiß wie Schnee‘, zu der die Band auch einen Videoclip veröffentlicht hat. Die etwa 400 Gäste vor der Bühne dürfen sich aber auch über alte Sachen wie ‚Finstere Gestalten‘ und die Metal-Nummer ‚Paradies‘ freuen. Sänger Attila springt auf der Bühne rum und witzelt über seine Bandkollegen. Als Höhepunkt zieht er vor seinem Schlagzeuger blank. Ein starker Auftritt der Niedersachsen, die jetzt wieder mehr von sich hören lassen wollen.

Tags: , , , , , , ,

Immer wissen was es neues gibt?