Metal.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Live-Bericht Samstag – GRAVE DIGGER

Jul 8th, 2017 | von |

Es ist zwar bereits 18:45 am letzten Festivaltag, aber das ROCKHARZ 2017 hat sein Pulver in Sachen deutsche Heavy Metal Institutionen noch lange nicht verschossen. Nach acht langen Jahren dürfen wir wieder einmal die Gladbecker Hartstahl-Veteranen GRAVE DIGGER im Harz begrüßen. Offenbar haben die Harz-Rocker Chris Boltendahl und seine Mitstreiter vermisst, denn es ist richtig voll geworden vor der Rock Stage. Nach dem Einstieg mit aktuellerem Material sorgt der Klassiker ‚Excalibur‘ vom gleichnamigen 1999er Album das erste Mal für Gesang aus vollen Kehlen und jede Menge gereckte Fäuste. Trotzdem merkt man dem Publikum an: Alle warten auf den Moment, endlich die Überhymne ‚Rebellion (The Clans are Marching)‘ mitzuschmettern. Als endlich die ersehnten Gitarrenklänge von Axel Ritt angespielt werden, ist der Gänsehautmoment perfekt. Zum Rausschmiss gibt es noch einmal das ebenfalls gefeierte ‚Heavy Metal Breakdown‘, bis das Pulikum am Ende definitiv ‚Healed by Metal‘ ist.

Tags: , , ,

Immer wissen was es neues gibt?