Metal.de Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Live-Bericht Samstag – Finntroll

Jul 9th, 2016 | von |

Finntroll-7214FINTROLL betreten die Dark-Stage wie üblich geschmückt mit ihren Elfenohren und sich kräuselnden Haaren und fangen ohne viele Umschweife direkt an so laut ins Mikrofon zu schreien, wie sie können. Sogar die Backstage-Security bekommt so etwas vom Auftritt mit. „Einfach geil, super so! Bei so einer fantastischen Mukke tut man seinen Dienst doch gleich doppelt so gern“, freut sich einer der Ordnungshüter des ROCKHARZ 2016.

Finntroll-7319Doch auch vor der Bühne herrscht die Begeisterung: es wird viel gejubelt, tausende von Pommesgabeln werden der Bühne entgegen gereckt und es wird leidenschaftlich mitgegrölt und mit dem Kopf geschüttelt. Manch einer schüttelt alleine seine Haarpracht, andere schließen sich in sportähnliche Teams von drei, vier oder sogar fünf Personen für das wirre Treiben zusammen.

Der Auftritt von FINTROLL auf dem ROCKHARZ-Open-Air 2016 endet mit nicht gerade vielen Besonderheiten, dafür mit vielen grinsenden Gesichtern und glücklichen Menschen. Manchmal ist es eben gar nicht so übel, wenn die Besonderheiten fehlen. Die Erwartungen die an einen gestellt werden zu erfüllen – und vielleicht sogar ein wenig zu übertreffen. Das haben FINTROLL auf dem ROCKHARZ 2016 geschafft. Und ihre Fans damit begeistert.

Tags: , , , , , ,

Immer wissen was es neues gibt?