Metal.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Live-Bericht Freitag – OHRENFEINDT

Jul 7th, 2017 | von |

Wären die Jungs von AC/DC nicht im sonnigen Australien sondern im eher nicht so sonnigen Hamburg, genauer gesagt in St. Pauli, geboren worden, sie würden vermutlich klingen wie OHRENFEINDT. Auch wenn sich manch einer von den aktuellen Temperaturen in Ballenstedt eher ans australische Outback erinnert fühlen mag, so steht heute eben doch die Hamburger Rock’n’Roll Version auf der Rock Stage. OHRENFEINDT spielen sicherlich nicht unbedingt Musik für die große Publikumseskalation, hier sind eher fliegende Haare und kreisende Köpfe angesagt. Das Trio um Sänger Chris Laut hat sichtlich Bock, und offenbar viele andere, nicht nur im Publikum, ebenso. So kann es bei OHRENFEINDT schon mal passieren, dass Musiker anderer Bands mit Dreirädern über die Bühne fahren. Selbst die Securities im Graben mutieren zum „Rock’n’Roll Sexgott“. Nach 45 Minuten hinterlassen die ehrlichen Arbeiter des Rock viele grinsende Gesichter, einige Fans erhalten sogar Sonnenblumen von Blumenkind (und Drummer) Andi Rohde.

Tags: , ,

Immer wissen was es neues gibt?