Metal.de Met Amensis Metalflirt AFM Records Partyschnaps

Konzerthinweis: 30 Jahre Heavy Christmas in Osterode am 23.12.2016

Dez 12th, 2016 | von |

Traditionell ist das Heavy Christmas Konzert in der Förster Mehrzweckhalle ein vorweihnachtlicher Treffpunkt für viele Rockfans aus der Region. Wenn in diesem Jahr nun wieder einen Tag vor Heiligabend ab 19 Uhr rockige Töne erklingen, kann auf ganze 30 Jahre Heavy-Christmas-Geschichte zurückgeblickt werden.
Ein Grund mehr für die Veranstalter den Treff-Charakter des Konzertes besonders zu unterstreichen.
So wird an diesem Abend eine große musikalische Bandbreite abgedeckt. NINDRIEL aus Göttingen eröffnen mit metallisch angehauchtem Folk-Rock, bei dem sie nicht nur rocktypische Instrumente verwenden, sondern auch Akkordeon und E-Geige.
Gefolgt werden NINDRIEL vom Hauptact des Abends, den Düsterrockern UNZUCHT. Die vierköpfige Gothic-Rock-Band, deren Frontmann Daniel Schulz ursprünglich aus Bad Grund stammt, hat in diesem Jahr mit ihrem aktuellen Album „Neuntöter“ den Sprung auf Platz 16 der deutschen Charts geschafft und ist derzeit erfolgreich auf Europa-Tour.
Nach UNZUCHT wird es als Besonderheit zum 30jährigen Bestehen der Veranstaltung eine einmalige Jam-Session mit vielen bekannten Musikern der Region geben. Diese Session, mit „HC30-Allstars“ betitelt, wird unter anderem ein Wiedersehen mit Musikern von GASOLINE MC, RAW und DARK AT DAWN bedeuten. Wer das nicht verpassen möchte, muß zum diesjährigen Heavy Christmas nach Förste kommen, denn dieses Ereignis wird in dieser Form wohl nur ein einziges Mal stattfinden.
Tickets sind ab sofort für 10 Euro im Vorverkauf in der Stadthalle Osterode, sowie an der Abendkasse erhältlich.
Direkte Infos gibt es auf der Facebook-Seite der Heavy Christmas www.facebook.com/heavychristmas

Immer wissen was es neues gibt?